Native American (Style) Flute

Geschrieben von Super User. Veröffentlicht in Selbst Musizieren

Die Indianische Flöte - 'Native American (Style) Flute'

   

Abendständchen

Hör, es klagt die Flöte wieder,
Und die kühlen Brunnen rauschen,
Golden weh'n die Töne nieder,
Stille, stille, lasst uns lauschen.

Holdes Bitten, mild Verlangen,
Wie es süß zum Herzen spricht!
Durch die Nacht, die mich umfangen,
Blickt zu mir der Töne Licht.

Clemens Brentano (1802)
Es gibt ähnliche Flöten in vielen bekannten traditionellen Kulturen - in Indien ist es die Bonsuri-Flöte, in China die Di-Zi, im arabischen Kulturbereich die Ney, in Südamerika die Quena. Meist handelt es sich um 5 oder 6 Ton Flöten mit einer besonderen Stimmung - der natürlichen pentatonischen Tonleiter. Wer sich genauer darüber informieren möchte, findet eine ausführliche Erklärung bei Scott Loomis im 'Native American Flute Forum'.

Eine reichhaltige Zusammenstellung von interessanten Links bei Harpsong.com führt zu vielen bedeutenden Internet-Sites rund um die Indianische Flöte. Dabei möchte ich einige Seiten hervorheben, die von Flötenbauern erstellt wurden und auf denen gute, preiswerte Flöten angeboten werden. Sleeping Bear vom Bear-Clan habe ich schon erwähnt. Aber auch Nicht-Indianer bauen liebevoll die 'Indian-Style' Flöte, wie beispielsweise Jim Pappas  und viele andere. Eine ausführliche Zusammenstellung findet man bei Larry Kranz.

Und wer die klassische Bambusflöte mag, die vor allem im asiatischen Kulturraum zu Hause ist, der kann bei Erik Sampson, genannt Erik The Flutemaker sehr preisgünstig Flöten kaufen - nicht nur die Indianische Flöte, sondern auch andere interessante Varianten aus Bambus wie beispielsweise die Bambus-Klarinette oder das Bambus-Saxophon.

Bei Erik Sampson findet der Anfänger auch einfache Songs aufgezeichnet, in der unschlagbar simplen Schreibweise von Fingersätzen: 3-1-1-3-1-1 usw. Dabei bezeichnen die Zahlen die Anzahl der Finger, die auf die Flöte zu setzen sind (vom Mundstück an gerechnet). Na, Lust auf mehr?

Wie es die Könner machen, lässt sich in zahlreichen Musikbeispielen anhören. Wobei mir ED DRURY mit seiner Kombination von Didgeridoo und Flöte besonders gut gefällt. Aber auch andere CDs, bei denen die Flöte mit anderen Instrumenten zusammenspielt, möchte ich erwähnen. Jeder der bisher aufgeführten Flötenbauer spielt selbst hervorragend Flöte und hat eigene CDs herausgegeben. Dazu möchte ich noch die Musik von High Eagle empfehlen, der eine ganze Serie von CDs herausgebracht hat.

Im europäischen Bereich empfehle ich die Indianische Flöte von Tsojaha und Andy Schuhmacher, beide in der Schweiz. In Deutschland hat sich nun Elizabeth Winker etabliert, die Gleichgesinnte sucht, um die Liebe zur Indianischen Flöte zu teilen und mitzuteilen - sehr schöne Musikbeispiele.

Und wer Lust hat, selbst eine Flöte zu bauen - ich hatte Lust! - kann sich Baupläne und Tuning Anweisungen von Sam Kurz and Scott Loomis anschauen. Exakte Masse finden sich auch .

  Meine erste 'funktionierende' PVC-Flöte. Sie klingt wirklich gut, auch wenn die Stimmung ein wenig neben der klassichen liegt. Sehr sanft und tief, tiefer noch als die Altflöte (etwa D4).
   

Links - eine Auswahl

Sleeping Bear

Stellte eine Sammlung eigener Modelle, aber auch zahlreiche Beispiele anderer (indianischer) Flötenbauer vor. Ich habe eine Flöte von ihm, aber heute ist er leider im Internet nicht mehr zu finden.

Scott Loomis

Mit sehr schönen Beiträgen, einschließlich einiger Vorschläge für den Anfänger: Atemtechnik, Spieltechnik, Eigenbau.

Richard Burdick

Spielt hervorragend Flöte und baut selbst schöne Stücke. Ist aktiv in der Bewegung traditioneller Indianer.

High Eagle

Eine reichhaltige Sammlung von Flötenmusik

Erik Sampson

Baut Babusflöten, Bambus-Klarinetten und Bambus-Saxophone mit speziellen Bambushölzern. Zahlreiche Modelle aus aller Herren Länder. Ein Besuch lohnt sich.

Eaglefeather Trading Post

In Englisch. Eine Auswahl indianischer Flöten in unterschiedlichen Preisklassen, Bücher und DVD.

Andy Schumacher In Deutsch. Eine gute Einführung ins Spiel mit der Indianischen Flöte. Fertigt selbst indianische Flöten in der Schweiz, die man erwerben kann.

Tsojaha

Marco 'Tsojaha' Henggeler. Spielt die Indianische Flöte und hat eine eigene CD herausgegeben. Scheint aber nicht mehr aktiv zu sein.

Elizabeth Winker In Deutsch. Spielt die Indianische Flöte und sucht Interesenten für gemeinsames Spielen und Vertiefen des Flötenspielens. Sehr schöne Musikbeispiele.

RSS Feed